Über uns

Wir sind eine Gruppe von etwa 20 Menschen zwischen null und 75 Jahren, die in Zukunft gemeinsam wohnen möchten. Wir haben alle unterschiedliche Berufe und Hobbies. Wir leben alleine, in WGs, als Paar oder als Familie zusammen. Wir haben unterschiedliche Vorstellungen und Lebensentwürfe und gehen ganz unterschiedlich mit wichtigen Themen wie Politik und gesellschaftlichem Engagement, Gesundheit und Ernährung, Religion und Spiritualiät und Liebe und Sexualität um. Wir genießen und wertschätzen diese Vielfalt, lassen einander so sein wie wir sind und missionieren einander nicht. Wir haben uns darauf verständigt, dass wir alle uns um eine möglichst nachhaltige Lebensweise bemühen.

Bevor wir zusammen ziehen, wollen wir uns erst besser kennen lernen, ein Gruppengefühl entwickeln, erste Konflikte meistern und unsere Vorstellungen von der gemeinsamen Zukunft – so gut es geht – übereinbringen.

Deshalb wohnen wir im Moment alle wie gehabt in unseren eigenen vier Wänden und treffen uns regelmäßig zu Arbeits- und Freizeittreffen und verbringen mehrmals im Jahr gemeinsame Wochenenden.